Heiko Dietz – Raum für ein Theater in München gesucht: (Keller)Raum oder Halle; Hintergründe und Details

Heiko Dietz hat den Raum verloren, der über die letzten Jahre sein theater … und so fort  beherbergt hatte. Nun sucht der Münchner Theatermann, Schauspieler und leitender Dozent (TheaterRaum München) eine neue (Keller)Räumlichkeit oder Halle, um sie mit seinem Theater zu beleben. Zwischenzeitlich gastiert er mit seiner Theater-Truppe in wechselnden Bühnen. Durch solcherart Hilfsbereitschaft bekunden seine KollegInnen … Weiterlesen Heiko Dietz – Raum für ein Theater in München gesucht: (Keller)Raum oder Halle; Hintergründe und Details

Buschtrommeln für „mau“ – Die Geschäftsidee von „Two Tickets“ – ein Tauschhandel der besonderen Art

Für Couch-Potatoes sind bei dieser Firma - das Logo lässt daran keinen Zweifel - die Stunden angezählt! "Runter vom Sofa, rein in die Stadt!" lautet der Slogan der deutschlandweit aktiven Berliner Firma "Two Tickets", der eine pfiffige Marketing-Idee zugrunde liegt: Für einen Mitgliedsbeitrag ab 7,99 im Monat, haben KulturinteressentInnen Zugriff auf Freikarten sowie verloste oder reduzierte … Weiterlesen Buschtrommeln für „mau“ – Die Geschäftsidee von „Two Tickets“ – ein Tauschhandel der besonderen Art

„theater … und so fort“: Tipps, Ersatzspielorte, Kasperltheater im Newsletter von Theaterleiter Heiko Dietz

Wie viele unserer Münchner Leserinnen und Leser bereits mitbekommen haben, wird das "theater ... und so fort" von Heiko Dietz derzeit renoviert, ein Umstand, der für TheatermacherInnen der Freien Szene einem Supergau gleich kommt. Glücklicherweise bieten KollegInnen Ersatzspielorte auf ihren Bühnen für das sehenswerte und durch das Kulturreferat München geförderte Programm des "theaters und so … Weiterlesen „theater … und so fort“: Tipps, Ersatzspielorte, Kasperltheater im Newsletter von Theaterleiter Heiko Dietz

Arrivederci, servus Theodora „Dorli“ Diehl! Abschied von der sanften Matriarchin eines Münchner Künstlerklans

Zum Abschied in der überfüllten Aussegnungshalle sang der Schlossherr von Weitersroda, der Liedermacher, Kabarettist und Polit-Aktivist Prinz Chaos II. alias Florian Kirner, noch einmal das berühmte Lied "I hab die schönen Maderln net erfunden ..." für seine Großmutter Theodora "Dorli" Diehl. Geschrieben hatte es einst ihr Vater, Theo Prosel, in einer einzigen Nacht in der Künstlerkneipe Simplicissimus in München, … Weiterlesen Arrivederci, servus Theodora „Dorli“ Diehl! Abschied von der sanften Matriarchin eines Münchner Künstlerklans