jourfixe-News: Fr. 15. – Mi, 20.2. Termine und Meldungen unserer Kunst & Kulturschaffenden

"Do swidanija, liebe Freunde ...  Freitag, den 15 Februar, um 19 Uhr, lädt MIR, das Zentrum für russische Kultur in München bei freiem Eintritt,  zu einem Gedenkkonzert für den Jazzpianisten Igor Kondakoff und seine Frau, die Schauspielerin Mila Wollrath". Unter anderem mit dem bekannten Jazzpianisten Professor Leonid Chizhik und Bassist Peter Bockius. Igor Kondakoff - So traurig. … Weiterlesen jourfixe-News: Fr. 15. – Mi, 20.2. Termine und Meldungen unserer Kunst & Kulturschaffenden

jourfixe-News vom 28.1.2019

Liebe jourfixe-Freundinnen und Freunde,Kolleginnen und Kollegen, fast ist dieser ausgesprochen ungemütliche erste Monat des Jahres abgeschlossen und schon laden die wieder länger werdenden Tage dazu ein, am gewohnt üppigen Veranstaltungsreigen teilzunehmen: Di; 29.01., 19:30 Uhr, Kulturstammtisch des Kulturforum München West mit Journalist Ralf Husemann, im Jagdschloss,  Alte Allee 21, München-Pasing, Eintritt frei, Spenden fürs Schweinderl dankend willkommen … Weiterlesen jourfixe-News vom 28.1.2019

Heiko Dietz – Raum für ein Theater in München gesucht: (Keller)Raum oder Halle; Hintergründe und Details

Heiko Dietz hat den Raum verloren, der über die letzten Jahre sein theater … und so fort  beherbergt hatte. Nun sucht der Münchner Theatermann, Schauspieler und leitender Dozent (TheaterRaum München) eine neue (Keller)Räumlichkeit oder Halle, um sie mit seinem Theater zu beleben. Zwischenzeitlich gastiert er mit seiner Theater-Truppe in wechselnden Bühnen. Durch solcherart Hilfsbereitschaft bekunden seine KollegInnen … Weiterlesen Heiko Dietz – Raum für ein Theater in München gesucht: (Keller)Raum oder Halle; Hintergründe und Details

Zwischen Schalk und Hohem C: Die Mittsommernachtstimme der Finnin Tuija Komi mit „Jazzango“

Die sonst so zurückhaltend kritische Süddeutsche Zeitung bezeichnete sie als "eine echte finnische Jazz-Diva", Sängerin Tuija Komi, unsere Wahlmünchner jourfixe-Kollegin aus dem Hohen Norden. Doch auf ein Genre festlegen lässt sich die Künstlerin nicht. Viel zu weitläufig ihr Repertoire und viel zu irrlichtern ihre Bühnenpräsenz, angesiedelt zwischen Schalk und künstlerischen Anspruch. Allein durch ihre unnachahmlichen Conférencen gerät jeder … Weiterlesen Zwischen Schalk und Hohem C: Die Mittsommernachtstimme der Finnin Tuija Komi mit „Jazzango“

Pakt mit dem Bösen für eine bessere Welt ..? – Podiumsdiskussion mit dem kanadischen Politiker Michael Ignatieff und Stefan Kornelius (SZ) im Amerika Haus

Kanadisches_Einwanderungsmodell_Michael_Ignatieff_Amerika-Haus_Gaby_dos_Santos_jourfixe-Blog

"Flüchtlinge in Europa - Zeit für eine globale Antwort?" lautete das Thema der gestrigen Diskussion im Amerika Haus. Zur Podiumsdiskussion waren der ehemalige Vorsitzende der Liberalen Partei Kanadas und Journalist Michael Ignatieff geladen sowie Stefan Kornelius, Leiter des außenpolitischen Ressorts der Süddeutschen Zeitung. Ein spannendes Thema, vor allem nachdem sich hierzulande die Rufe nach einer internationalen Lösung … Weiterlesen Pakt mit dem Bösen für eine bessere Welt ..? – Podiumsdiskussion mit dem kanadischen Politiker Michael Ignatieff und Stefan Kornelius (SZ) im Amerika Haus

„Herr und Frau Müller heißen anders“ – Zeitzeugen des Oktoberfest-Attentats erinnern sich

 "Wo war ich und wo warst Du, als am 26. September die Bombe explodierte?" Als 1980, mitten das geschäftige Treiben aus Spaß, Tradition und Kommerz die Tragödie hereinbrach, legte sich über die Betriebsamkeit des größten Volksfests der Welt eine dumpfe Stimmung. Tiefes Mitleid für die Opfer, 13 Tote und 211 Verletzte, 68 davon schwer, mischte sich mit Abscheu über die Tat … Weiterlesen „Herr und Frau Müller heißen anders“ – Zeitzeugen des Oktoberfest-Attentats erinnern sich