„Schlägerbobbe mit Herz“ – Portrait der Münchner Aktivistin Edith Grube, die im Oktober 2018 vor Gericht muss

Als ich im September 2018 meiner Freundin Edith zum Geburtstag gratulieren wollte, lies sie mal eben die neueste Bombe aus ihrer bewegten Vita als Kultur- und Politaktivistin platzen: Am 17. Oktober steht sie in München vor Gericht! Dazu schreibt erläutert der deutsch-türkische Blogger und Polit-Aktivist Kerem Schamberger: Edith Grube soll 2250;- € Strafe zahlen, weil sie von … Weiterlesen „Schlägerbobbe mit Herz“ – Portrait der Münchner Aktivistin Edith Grube, die im Oktober 2018 vor Gericht muss

Werbeanzeigen

Nie zu spät für ein Liebesgedicht … Zum heutigen Post von Lyrikerin und Malerin Tania Rupel Tera

Die Sonne brennt, und brennt, und brennt Als ob es nie anders war Als ob es nie anders wird Als ob kein Ende existiert Der Schnee fällt, und fällt, und fällt Als ob es nie anders war Als ob es nie anders wird Als ob kein Ende existiert Worauf warten wir noch Wann lieben wir … Weiterlesen Nie zu spät für ein Liebesgedicht … Zum heutigen Post von Lyrikerin und Malerin Tania Rupel Tera

Letzter Gig: Hannes Beckmanns Trauerfeier am 24. März 2016

Die letzte Bühne von Jazzgeiger und Komponist Hannes Beckmann, lag im vorderen Bereich des Saales, war in warmes Licht getaucht und mit Blumen geschmückt. Zwischendrin stand der Sarg, den ich aber nicht wirklich mit Hannes in Bezug zu bringen vermochte. Zu sehr hatte mich die Nachricht seines Todes überrascht, ja schockiert. Von der Verschlechterung seines Zustands in den letzten Monaten … Weiterlesen Letzter Gig: Hannes Beckmanns Trauerfeier am 24. März 2016

In der Löwengrube? Ministerpräsident Horst Seehofer im PresseClub

Wohin auch immer in der Welt er während seiner langen politischen Laufbahn gekommen sei, sei "Bayern schon da gewesen", äußerte der Ministerpräsident heute Vormittag launig im Rahmen von knapp zwei Stunden, in denen er im PresseClub Rede und Antwort stand. Angesichts der aktuellen politischen Lage und weil er schon länger nicht mehr im Club zu … Weiterlesen In der Löwengrube? Ministerpräsident Horst Seehofer im PresseClub

„Ohne Künstler und Kunstschaffende wäre keine Stadt lebenswert“ – Abschied von Dr. Angelika Baumann im Kulturreferat

Als “Mittelweg ohne Gold” bezeichnet der Satiriker Ephraim Kishon die vielen Kompromisse, die ich, wie viele Kunstschaffende, eingehen muss, um einigermaßen über die – materiellen – Runden zu kommen. Da ich mit einem relativ großen Einfallsreichtum bedacht wurde, beschreite ich meinen “Mittelweg ohne Gold” recht komfortabel, mal mehr, mal weniger, aber irgendwie stetig. Dabei sammle … Weiterlesen „Ohne Künstler und Kunstschaffende wäre keine Stadt lebenswert“ – Abschied von Dr. Angelika Baumann im Kulturreferat

Vierzehnundeine Lange Nacht kultureller Vielfalt und Toleranz – Nachlese, Bilder, O-Töne und Links

Lange Nacht der Musik 2014, Artist Studio München, jourfixe-Collage Kein Applaus für Podmanitzki, Gaby dos Santos, Peter Lang

Alljährlich präsentieren sich während einer Langen Nacht - der Musik oder Museen - gleichberechtigt große Kulturtempel neben kirchlichen Einrichtungen, Musikkneipen und sonstigen ausgefallenen Orten, Subkultur neben Hochkultur, "E"(rnste) Kunst und "U"(nterhaltung) - Tür an Tür! Dieser integrative Ansatz ist ein Glücksfall für die Münchner Szene, in der sich so manche Seilschaft als elitär empfindet und … Weiterlesen Vierzehnundeine Lange Nacht kultureller Vielfalt und Toleranz – Nachlese, Bilder, O-Töne und Links