„Steh auf gegen Hass und Gewalt“ – Eindrücke von der Kundgebung des Münchner Forums für Islam

„Steh auf gegen Hass und Gewalt!“ lautete das Motto der Kundgebung, zu dem das MFI – Münchner Forum für Islam​ am heutigen Freitag geladen hatte. Diesem Aufruf sind viele von uns Münchnerinnen und Münchnern an diesem verregneten Spätnachmittag an den Geschwister-Scholl-Platz gefolgt, der historisch einen stimmigen Veranstaltungsort abgab. Sind doch heute wieder  Wachsamkeit und Haltung gefordert, gegenüber den Ungeistern unserer Zeit.

Plakat zur Kundgebung; Münchner Forum für Islam

Das Motto zur Kundgebung des Münchner Forums für Islam

Dass sowohl von den Kirchen, wie auch von den unterschiedlichen muslemischen Gemeinden sowie von der jüdischen Gemeinde Beth Shalom und der Stadt München Vertreterinnen und Vertreter Ansprachen hielten, wirkte ziemlich wie Balsam auf meine in der letzten Zeit doch sehr gebeutelten Seele. Schließlich kann ich als einzelne Bürgerin  nicht viel bewegen, höchstens durch Blogbeiträge und Teilnahme an Kundgebungen einen winzigen Klecks Farbe bekennen. Jedoch die von uns gewählten und durchweg hochgeschätzten Vertreterinnen von Stadt und Geistlichkeit sind in der machtvollen Position, uns allen eine kraftvolle Stimme zu verleihen. Und das haben sie heute getan – und sie haben es wirklich gut getan, mit ebenso deutlichen wie berührend menschlichen Worten. Kein Wunder also, dass die Menschenmenge vor dem Podium gute zwei Stunden im strömenden Regen ausgeharrt hat. Unter den Teilnehmern vor und auf dem Podium erspähte ich viele vertraute Gesichter. Hinter mir stand ganz alleine Konstantin Wecker. Er, eine der moralischen Instanzen unserer Stadt, durfte nicht fehlen …

Unter den Rednern befand sich auch der EKD Ratsvorsitzende und bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm

Unter den Rednern befand sich auch der EKD Ratsvorsitzende und bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm

Wie Alt-OB Christian Ude​ zu recht bemerkte, gebührt dem MFI unser aller Dank, dass es Initiative ergriffen und sich an die Spitze dieser Aktion gesetzt und damit das wahre Gesicht des Islam gezeigt hat. Dieser Islam ist für mich nicht nur Teil unserer Gesellschaft sondern auch Chance und Bereicherung für sie.

So schrecklich der Terror des IS auch sein mag und so groß auch die Belastung, vor die uns die vielen Flüchtlinge stellen, so sehr scheinen die gegenwärtigen Herausforderungen diejenigen unter uns stärker zu vereinen, die für Menschlichkeit, Barmherzigkeit, Frieden und Toleranz stehen möchten. Ich jedenfalls fühle mich heute Abend nicht mehr gar so hilflos und verloren in dieser ein Stück weit aus dem Ruder laufenden Welt …

Weitere Details finden sich in einem Beitrag der Süddeutschen Zeitung.

Nachstehend nochmals die Liste der Rednerinnen und Redner:

• Anmoderation: Gönül Yerli, 1. Stellvertretende Vorsitzende des MFI
• Koranrezitation: Imam Abdulvehab Vehabovic, Imam der „Hidaje“ Moschee in München – Übersetzung: Imam Fikret Fazlic, Imam der Islamischen Gemeinde Penzberg
• Imam Benjamin Idriz, Vorsitzender des MFI
• Alt-Oberbürgermeister Christian Ude, Kuratoriumsvorsitzender des MFI
• Musikbeitrag von Hülya Kandemir – muslimische Künstlerin
• Sokol Lamaj, Vorsitzender Muslimrat München
• Selveta Bibic, Islamische Gemeinschaft der Bosniaken in Deutschland (IGBD)
• Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm, Evangelisch-lutherische Kirche in Bayern und Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche Deutschland
• Bischofsvikar Rupert Graf zu Stolberg, Erzbischöfliches Ordinariat
• Delila Durmic – muslimische Schülerin aus Ottobrunn
• Dr. Jan Mühlstein (Liberale Jüdische Gemeinde Beth Shalom)
• Erzpriester Apostolos Malamoussis (Griechisch-orthodoxe Gemeinde)
• Stadtrat Marian Offman, CSU-Stadtratsfraktion
• Poetry Slam von Youssef Adlah von i-slam München

Außerdem Beisitzende auf dem Podium: Barbara Kittelberger, evangelische Stadtdekanin

Der geplante anschließende Schweigemarsch wurde wegen des Regens abgesagt.


Link zur Übersicht aller bisherigen jourfixe-Blogs

 

Advertisements
Standard

Ein Gedanke zu “„Steh auf gegen Hass und Gewalt“ – Eindrücke von der Kundgebung des Münchner Forums für Islam

  1. Pingback: “Steh auf gegen Hass und Gewalt” – Eindrücke von der Kundgebung des Münchner Forums für Islam | jourfixeblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s