Kuenstlerkreis_Kaleidoskop_Wo_bitte_gehts_zu_Buch_und_Buehne_jourfixe-Blog

Plädoyer für Kunstschaffende von Marcus A. Woelfle

Marcus Woelfle commented on 8. Januar 1994 bis 8. Januar 2014: Auf Brettern, die die Welt bedeuten?

“Von Schein und Sein und Schöner Scheitern unter Künstlern …”Image
So wie ein Kind, wenn es malt, Zeit und Raum vergisst und voll Freude am Schaffen ist, so sind wir Künstler ein Stückweit Kinder geblieben. Und immer wenn es uns gelingt, durch unser Wirken Zeit und Raum zu vergessen, ist das ein Lohn, den man einem Menschen, der, in einem der Absicherung dienenden Broterwerbsberuf steht, nur schwer vermitteln kann. So wenig, wie der eine begreifen kann, dass man etwas aus inneren Drang heraus macht, ohne dabei auf „Nutzen“, Absicherung und Einkommen zu schielen, so wenig kann der Künstler sich vorstellen, ein Leben lang etwas zu tun, zu dem es ihn nicht innerlich treibt. So gibt es das Scheitern des Künstlers eigentlich nur für den, der auf Marktkriterien schielend sich verbiegt, um auf den Brettern, die die Welt bedeuten, zu stehen.

Marcus A. Woelfle

Marcus A. Woelfle ist Kultur- und Jazzjournalist (u. a. Bayerischer Rundfunk), Jazz-Geiger und langjähriges Mitglied der Kulturplattform jourfixe-muenchen, http://www.marcus-woelfle.de/

***********************

Mit diesem Beitrag zu meinem heutigen Jubiläum bringt Marcus auf den Punkt, warum ich vor 20 Jahren gerade diesen Weg eingeschlagen habe und ihn auch weiter gehen werde, selbst wenn die Bretter mitunter schäbig anmuten und under Geldmangel, Rückschlägen und Intrigen derart krächzen, dass man allzu oft dazu neigt, die beständigen WeggefährtInnen zu vergessen, die einen auf und vor der Bühne so engagiert begleiten und auch ganz ähnlich fühlen. Danke Marcus!

Beitragsfoto ganz oben: „Bretter, die die Welt bedeuten …“

Fotoszenisch interpretiert von Werner Bauer:   http://www.bauerwerner.com/

Advertisements
Standard

Ein Gedanke zu “Plädoyer für Kunstschaffende von Marcus A. Woelfle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s